FAQ

Häufig gestellte

Fragen

Jobnative einfach erklärt?

Jobnative ist ein soziales Netzwerk, für dich als Experten und für dich der Fragen an Experten stellen möchte.

Wie hilft dir Jobnative?

Jobnative ermöglicht dir die direkte Kontaktaufnahme zu ausgewiesenen Experten oder zu möglichen Auftraggebern. Der Kontakt ist denkbar einfach - mit einem Klick verbinden und per Chat Dialog starten. Leichter geht's nicht.

Wie starte ich auf Jobnative?

Zuerst muss du dich als Experte auf Jobnative registrieren. Als Basis für die Kontaktaufnahme mit Andern veröffentlichst du zuerst ein Anzeigenprofil, bestehend aus Kurztext, Bild oder Video. Vor der Erstellung deines Profils entscheidest du dich für eine Rolle. Möchtest du hier deine Expertise anbieten oder hast du ein Problem zu lösen?

Warum Frage und Antwort?

Über Frage und Antwort vereinfachen wir den Dialog zwischen Experten und Projektanbieter.

Was sind meine Vorteile als Experte?

Auf unserer Plattform kannst du mit deiner Expertise Geld verdienen! Du legst als Experte den Preis für deine Expertise bzw. für eine mögliche Problemlösung selbst fest. Dabei kann die Problemlösung in Form einer Kurzberatung, dem zur Verfügung stellen von Dokumenten oder auch einfach durch die Übernahme eines Projektes erfolgen. Wir helfen dir dabei, dich bestmöglich zu präsentieren. Interessenten können direkt über Jobnative deine Expertise bzw. dein Angebot erwerben.

Was das sind meine Vorteile als Fragesteller?

Stelle deine Fragen direkt an ausgewählte Experten um eine Lösung für dein Problem oder den passenden Projektmitarbeiter zu finden. Kontaktiere kostenlos beliebig viele Experten über unsere Plattform. Dabei kannst du z.B. ein technisches Problem direkt mit einem ausgewählten Experten besprechen oder vielleicht auch über eine Problemdiskussion den richtigen Projektmitarbeiter rekrutieren.

Was kostet mich Jobnative?

Eine Registrierung auf Jobnative ist grundsätzlich für alle Experten kostenlos.

Ist Jobnative ein öffentliches Netzwerk?

Nein, Jobnative ist als geschlossenes Netzwerk konzipiert. Anzeigen sind nur für registrierte Nutzer sichtbar. Du kannst daher deine Anzeige, Anfrage oder Ausschreibungen zuerst auch anonym veröffentlichen. Jedoch sind reale Bilder bzw. reale Profile immer glaubwürdiger für Andere.

Wer kann meine Anzeigen sehen?

In deinen Einstellungen legst du die Sichtbarkeit deiner Anzeige fest. Du kannst auswählen, ob du deine Anfragen oder dein Expertenprofil für andere sichtbar veröffentlichen willst, oder ob deine Anzeige nur für diejenigen sichtbar sein soll, mit denen du dich auch verbinden möchtest.

Sind meine Daten sicher?

Deine Daten sind bei uns sicher! Wir werden deine Daten auf keinen Fall an Dritte für Werbe- oder sonstige Zwecke weitergegeben und natürlich verwenden wir für unsere Kommunikation ausschließlich sichere und verschlüsselte Datenverbindungen.

Wer kann meine persönlichen Daten sehen?

Deine persönlichen Daten, Kontaktinformationen und hochgeladenen Dateien kannst du individuell pro Anzeige freigeben. Nur für denjenigen, dem du deine Daten freigibst, sind diese auch sichtbar. Mit dem Trennen deiner Verbindung beendest du die weitere Einsichtnahme.

Wer kann meine Kommunikation in den Chats sehen?

Deine Kommunikation in den Chats kann nur derjenige lesen bzw. sehen mit dem du auch verbunden bist. Du kannst jederzeit diese Verbindung trennen und somit die Kommunikation beenden. Der Verlauf der Kommunikation wird darüber hinaus nicht gespeichert.

Wie viele Anzeigen kann ich anlegen ?

Auf Jobnative ist die Anzahl für die Veröffentlichung von Anzeigen nicht begrenzt! Du kannst unterschiedliche Probleme mit Experten diskutieren oder als Experte unterschiedliche Expertisen anbieten bzw. veröffentlichen.

Warum Bewertungen abgeben?

Durch die Eigenbewertung deiner Expertise zeigst du Anderen wie du dich als Experten einordnest und du als Fragesteller bewertest dann die Antworten oder die erfolgreich durchgeführten Projekte der Experten und gibst so anderen Nutzern Orientierung für die Auswahl des richtigen Experten.